Rechtsanwalt

  • Geboren in München
  • Studium in Bonn und Augsburg
  • Erstes Juristisches Staatsexamen in Augsburg
  • Tätigkeit als freier Mitarbeiter für zwei renommierte Kanzleien auf dem Gebiet des Öffentlichen Rechts in München
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Professor Dr. Gregor Kirchhof LL.M., zunächst an der Professur für Staats- und Verwaltungsrecht der Ludwig-Maximilians-Universität in München, danach am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Steuerrecht der Universität Augsburg
  • Referendariat am Kammergericht in Berlin, mit Stationen u. a. am Landgericht Berlin, bei der Staatsanwaltschaft Berlin, im Sekretariat des Innenausschusses des Deutschen Bundestages und bei einer führenden, international tätigen Wirtschaftskanzlei
  • Während des Referendariats Nebentätigkeit als freier Mitarbeiter in einer führenden Kanzlei auf dem Gebiet des Umweltrechts und Öffentlichen Wirtschaftsrechts
  • Promotion an der Universität Augsburg mit einer staats- und verwaltungsrechtlichen Dissertation 
  • Zweites Juristisches Staatsexamen in Berlin
  • Seitdem Rechtsanwalt in München

Publikationen

1. Genehmigungserfordernisse bei Geothermieprojekten, in: Recht der Erneuerbaren Energien 2011, S. 135 ff.

2. Anmerkungen zu BVerwG, Urteil vom 3. März 2011 – 7 C 4.10, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 2011, S. 1520 ff.

3. Verbot politischer Parteien und Europäische Menschenrechtskonvention, in: Deutsches Verwaltungsblatt 2012, S. 1344 ff.

4. Der Antrag der NPD auf Feststellung ihrer Verfassungskonformität (zusammen mit C. Hufen), in: Deutsches Verwaltungsblatt 2013, S. 417 ff.

5. Eignungsvorgaben für Mitglieder von Leitungs- und Aufsichtsorganen in Kreditinstituten: Ein Vorbild? (zusammen mit F. Weidenbach), in: Der Aufsichtsrat 2013, S. 106 f.

6. Die Kontrolle der Nachrichtendienste des Bundes – Zur Reform der Kontrolle der Nachrichtendienste und zur Kontrolle bei der nachrichtendienstlichen Beobachtung von Abgeordneten des Bundestages, Hamburg 2014.

Besprochen von:

Prigge, Die Kontrolle der Nachrichtendienste des Bundes, Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung, MIP 2015, S. 185.

 

Mitarbeit an einer Monographie zum Amtshaftungsprozess, einem Kommentar zum Kreislaufwirtschaftsgesetz und einem Beitrag zu den rechtlichen Folgen der Rückführungspflichten aus der Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen für Industriekläranlagen